Die Farbe Deiner Brille

Die Farbe Deiner Brille entscheidet, ob Du Recht oder Unrecht hast!

Jeder von uns hat seine eigene Wahrheit und manchmal sind wir fest davon überzeugt, im Recht zu sein. Wir spüren es in jeder Faser unseres Körpers – und dennoch:

Hast Du in solchen Situationen schon mal versucht, Dich in Dein Gegenüber hineinzuversetzen? Sieh es mal so: Du trägst eine grüne Brille. Dein Gegenüber trägt eine blaue und ich eine gelbe  Brille. Du WEISST also, dass der Pullover grün ist. Es ist vollkommen klar, eindeutig und logisch für Dich, da Du aufgrund Deiner grün gefärbten Brille gar keine andere Farbe wahrnehmen kannst. Genauso verhält es sich auch für Dein Gegenüber. Er WEISS, dass der Pullover blau ist, weil auch er keine andere Farbe sehen kann. Ich wiederum sage, der Pullover ist gelb. Wer also hat Recht?

Würdet Ihr beide die Brille abnehmen, könntet Ihr erkennen, dass ich Recht habe … bestimmt nicht! Das sollte nur ein Scherz sein ;-).

Aber weißt Du, was ich meine? Je nach den Erfahrungen, die wir gemacht haben, tragen wir alle unterschiedliche Brillen! Jeder von uns kann demnach nur das sehen, was er aufgrund seiner eingefärbten Brille sehen und erkennen kann!

Die Frage ist also: Willst Du Recht haben oder über den Tellerrand hinausblicken?

Wenn Du das möchtest, dann nimm Deine Brille ab und versuche, die Sache aus den Augen des anderen zu betrachten. Es kann durchaus sein, dass sich dadurch ein vollkommen neuer Blickwinkel ergibt. Lasse Dich inspirieren von seinen Gedanken, Erfahrungen und Emotionen – OHNE es persönlich zu nehmen! Es ist SEIN Schmerz dem Du gerade die Erlaubnis erteilst, sich zu zeigen. Solange Deine volle Aufmerksamkeit Deinem Gegenüber gilt wirst Du es schaffen, all das, was er von sich gibt, nicht persönlich zu nehmen. Du dienst ihm sozusagen als Ventil. Zugegeben – das ist manchmal schwer, weil wir nur zu schnell in unseren eigenen Emotionen gefangen sind und wir somit auch sofort beginnen, uns zu verteidigen. Deshalb ist ein Perspektivenwechsel manchmal so wichtig.

Du bist so viel mehr als Deine Emotionen und wenn Du möchtest, kannst Du jedem Streit den Wind aus den Segeln nehmen! Letztlich geht es auch nicht darum, wer Recht oder Unrecht hat. Viel mehr geht es darum, anderen Menschen mit Wertschätzung und Toleranz gegenüberzutreten – selbst dann, wenn wir anderer Meinung sind! So können Beziehungen sich verbessern und anstelle „sauer“ zu sein – was lediglich Deinen Körper „übersäuert“ – wirst Du Dich bombastisch fühlen, weil das Gespräch einen guten Verlauf nahm und Ihr am Ende vielleicht sogar beide etwas Positives daraus ziehen konntet.

Du glaubst das nicht? Probiere es aus – ich freue mich auf Dein Feedback!

Ich wünsche Dir viel Kraft und Erfolg bei allem was Du tust und freue mich auf ein nächstes Mal.

 

Um ein für Ihr Unternehmen passendes Coaching-Paket zu besprechen, kontaktieren Sie mich bitte unter:

Ja, ich interessiere mich für ein Gespräch hinsichtlich meiner Organisation

 

Teilen Sie dies auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.